Beginn der automatischen Router Aktualisierungen

Wir beginnen diese Nacht mit den automatischen Updates für Gummersbach. Zunächst nur mit ein paar Routern. Wenn das Update erfolgreich war, ändert sich in der Wlan-Name (SSID) von “Freifunk” zu “gm.freifunk.net“.

Neu ist, daß die Router über die eingestellte E-Mailadresse registriert werden müssen. Sollte unsere info@freifunk-gummersbach.de dort hinterlegt sein, schalten wir sie frei. Ansonsten müsst Ihr Eure Router über den in der an Euch versandten Registrierungs-Mail mitgeschickten Link beim VFN aktivieren, sonst kann es sein, daß sie wieder abgeschaltet werden. Bei neuen Routern sollte eine eigene Mailadresse hinterlegt werden, damit wir Euch im Notfall erreichen können.

Gegebenenfalls müssen einige Router manuell aktualisiert werden, wir melden uns in diesem Fall. Natürlich kann das auch selbst gemacht werden, die Firmware steht unter http://firmware.freifunk-gummersbach.de zur Verfügung. Da es noch nicht die finale Version ist, erscheinen entprechende Meldungen.